Villa Venezia / Spachteltechniken

Fresco Veneziano 965

Fresco Veneziano 965
Fresco Veneziano ist eine polierfähige mineralische Glättspachtelmasse für porzellanglatte Glättetechniken mit marmorartiger Tiefenlichtwirkung.
Fresco Veneziano 965
Verbrauchsrechner
Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 2.5 m² / kg:
je nach Schichtdicke, pro Lage
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Kalkpresstechnik

Mineralische Glättspachtelmasse für Kalkpress- und Antiktechnik im Innenbereich.

Fresco Veneziano 965

Fresco Veneziano eignet sich für hochwertig geglättete Malereien in der traditionellen Art des Freskos, für Kalkpress- und Antik-Glättetechnik und Marmoriertechniken an extrem strapazierten Innenflächen. In Kombination mit Jaeger Antiqua lassen sich geglättete Oberflächen schaffen, die einen patinierten Effekt aufweisen (antike Technik). Fresco Veneziano ist eine polierfähige mineralische Glättspachtelmasse für porzellanglatte Glättetechniken mit marmorartiger Tiefenlichtwirkung. Jaeger Fresco Veneziano ist wasserdampfdiffusionsfähig, reißt nicht, ist unbrennbar und umweltverträglich.

Arbeitsweise:
 1. Untergrundvorbereitung:
Fläche sorgfältig reinigen und lose Teile entfernen. Stark saugende Untergründe mit Kronen ® Hydrosol Tiefgrund verfestigen. Glatte Flächen mit Jaeger Iso - Mineralgrund grundieren. Nach Trocknung über Nacht Jaeger Antiqua Feinputz in 1 - 2 Lagen mit der Jaeger Glättkelle auftragen und bei Bedarf verscheiben.
2.1. Glättetechnik:
Für den Spachtelauftrag wird Jaeger Fresco Veneziano unverdünnt in 2 Lagen mit der Jaeger Glättkelle dünnschichtig, in Fleckspachtelung aufgespachtelt. Zwischen den einzelnen Arbeitsgängen ist eine Trockenzeit von mindestens 24 Stunden einzuhalten.
2.2. Antiktechnik:
Eine Lage Jaeger Antiqua aufspachteln. Nach dem Trocknen die erste Lage Jaeger Fresco Veneziano in einer intensiven Farbe auftragen, tags darauf die zweite Lage in einem helleren Farbton aufbringen.
3. Polieren:
Unmittelbar nach dem Trocknen kann die Fresco Fläche mit der Jaeger Glättkelle auf Hochglanz nachgearbeitet werden.
Verarbeitungsbedingungen:
Während der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Luft-Temperatur  8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.

Neue inspirierende Kreativtechniken finden Sie hier...

Ausschreibungstext

Farbtonkarte

1) Grundieren mit Iso-Mineralgrund 309.

2) Eine Lage Antiqua Kalkputz mit der Traufel auftragen.

3) Fresco Veneziano gefleckt mit der Glättkelle aufspachteln.

4) Flecken schließen.

5) 2. Lage Fresco Veneziano aufspachteln.

6) Fläche mit der Glättkelle unter Druck verpressen.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/Rollen Spritzen
pro Lage 2,5 m²/kg
Artikelnummer/Farbton
Artikelnummer Farbton
965-0031weiß
Gebindegröße/Kartoninhalt
Gebindegröße Kartoninhalt
5 kg1
15 kg1

Passende Produkte dazu

309 Iso-Mineralgrund
964 Mineralfarbenkonzentrat
968 Antiqua
974 Glättkelle