927 Calce Argilla

Kalkputz/Lehmputz für dekorative Oberflächen im Innenbereich.

Unser neuartiger Kalkputz/Lehmputz Calce Argilla präsentiert sich mit einem extra hohen Anteil von mit Zellulosefasern angereichertem Lehm. Diese Eigenschaft ermöglicht höhere Schichtdicken an Wand und Decke. Weitere überzeugende Eigenschaften: Der innovative Oberputz lässt sich nicht nur schnell und einfach verarbeiten, sondern auch herrlich rustikal strukturieren. Für individuell gestaltete Feinputz-Oberflächen, die so authentisch aussehen als seien sie über Jahrzehnte in aller Ruhe gealtert. Dazu wird die verarbeitungsfertig eingestellte Materialkombination mit feinem Marmor und Natursanden einfach unverdünnt auf dem gewünschten Untergrund im Innenbereich aufgebracht und nach Lust und Laune an Wand oder Decke verarbeitet.

Von Natur aus stark gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Formaldehyd

Eine weitere Eigenschaft von Feinputzen aub Basis von Lehm und Kalk ist der bekanntermaßen positive Einfluss auf das Raumklima. So reguliert auch unser Lehmputz/Kalkputz Calce Argilla die Feuchtigkeit im Raum und fungiert als natürlicher Schimmelschutz. Zudem baut unser Putz nachweislich Formaldehyd aus der Raumluft ab. Entdecken auch Sie unseren neuen Kalkputz/Lehmputz Calce Agrilla und machen Sie Wand und Decke zum Blickfang.

Werkstoffart:
Calce Argilla ist ein Kalkputz/Lehmputz mit feinem Marmor und Natursand für Wände und Decken im Innenbereich.
Verwendungszweck:
Calce Argilla ermöglicht hochwertige mineralische Wand- und Deckenflächen mit dekorativ strukturierter Oberfläche. Der Lehmanteil sorgt in Verbindung mit den Zellulosefasern für eine gute Verarbeitung und höhere Schichtdicken, die sich nach Belieben strukturieren lassen. Für einzigartig individuelle Oberflächen.
Eigenschaften:
• Mineralische Basis Kalk/ Lehm
• Reguliert Feuchtigkeit und sorgt für gutes Raumklima
• Beugt auf natürliche Weise der Schimmelbildung vor
• Mit Jaeger Mineralfarbkonzentrat 964 einfärbbar (bis zu 5%)
Verdünnung:
Gebrauchsfertig eingestellt.
Verbrauch:
1,5 – 2,5 kg / m² für beide Schichten
Arbeitsweise:
1. Untergrundvorbereitung: Zuerst Flächen grundieren mit Jaeger Iso - Mineralgrund 309 als Haftgrundierung.
2. Applikation:
1. Lage Calce Argilla vollflächig mit der Jaeger Glättkelle aufziehen. Zwischentrocknung mind. 12 Std. 2. Lage Calce Argilla mit der Jaeger Glättkelle aufziehen, hierbei kann bereits die Oberfläche nach Belieben strukturiert oder nachbearbeitet werden. Nach einer kurzen Antrockenzeit kann die Fläche unter leichtem Druck geglättet werden.
Zur farblichen Veredelung kann die Oberfläche nach einer Trocknung von mind. 12 Std. mit Jaeger Antikseife 985 nachbearbeitet werden. Nicht in praller Sonne verarbeiten.
Lagerung:
Kühl und trocken im gut verschlossenen Originalgebinde lagern. Vor Frost schützen.

Prospekt ansehen...

Verarbeitungsanleitung Kalk-Lehmputz

Weitere neue Kreativtechniken finden Sie hier...


Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 0.5 m²/kg:
für 2 Schichten
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/RollenSpritzen
1,5 – 2,5 kg/m²
Artikelnummer/Farbton
ArtikelnummerFarbton
927-0800weiß
Gebindegröße/Kartoninhalt
GebindegrößeKartoninhalt
20 kg1

Grundieren der Fläche mit Jaeger Iso-Mineralgrund 309.

1. Lage Calce Argilla auftragen.

2. Lage auftragen und je nach gewünschtem Effekt strukturieren.

Kann auch mit einer Entlüftungswalze strukturiert werden.

Die Fläche nach ca. 30 - 60 Minuten nochmals mit leichtem Druck glätten.

Auftragen der eingefärbten Antik Seife 985 oder Velatura 956.

Überschüssige Seife mit einem Baumwolllappen aufnehmen.