927 Calce Argilla

Kalk-/Lehmputz für den Innenbereich.

Der neuartige Kalk-Lehmputz Calce Argilla verfügt über einen hohen Lehmanteil mit integrierten Cellulosefasern, wodurch höhere Schichtdicken erzielt werden können. Damit lässt sich das Material herrlich rustikal strukturieren, so dass auch hier individuelle Oberflächen entstehen können, die anscheinend über Jahrzehnte gealtert sind. Die Materialkombination mit feinem Marmor und Natursanden ist verarbeitungsfertig eingestellt und kann sehr unkompliziert und unverdünnt verarbeitet werden. Bekanntlich sorgen Lehmputze für ein besonders gesundes Raumklima und verfügen über einen natürlichen Schimmelschutz. Baut nachweislich Formaldehyd aus der Raumluft ab.

Werkstoffart:
Calce Argilla ist ein Kalk-/ Lehmputz mit feinem Marmor und Natursand für den Innenbereich.
Verwendungszweck:
Calce Argilla eignet sich für hochwertige dekorative mineralische Wand- und Deckenflächen mit einer strukturierten Oberfläche. Der Lehmanteil verbunden mit den Cellulosefasern sorgt für eine gute Verarbeitbarkeit, es lassen sich höhere Schichtdicken erreichen, die anschließend nach Belieben strukturiert werden können. Damit lassen sich einzigartige individuelle Oberflächeneffekte kreieren.
Eigenschaften:
• Mineralische Basis Kalk/ Lehm
• sorgt für gutes Raumklima
• beugt auf natürliche Weise der Schimmelbildung vor
• mit Jaeger Mineralfarbkonzentrat 964 einfärbbar (bis zu 5%)
Verdünnung:
Gebrauchsfertig eingestellt.
Verbrauch:
1,5 – 2,5 kg / m² für beide Schichten
Arbeitsweise:
1. Untergrundvorbereitung: Zuerst Flächen grundieren mit Jaeger Iso - Mineralgrund 309 als Haftgrundierung.
2. Applikation:
1. Lage Calce Argilla vollflächig mit der Jaeger Glättkelle aufziehen. Zwischentrocknung mind. 12 Std. 2. Lage Calce Argilla mit der Jaeger Glättkelle aufziehen, hierbei kann bereits die Oberfläche nach Belieben strukturiert oder nachbearbeitet werden. Nach einer kurzen Antrockenzeit kann die Fläche unter leichtem Druck geglättet werden.
Zur farblichen Veredelung kann die Oberfläche nach einer Trocknung von mind. 12 Std. mit Jaeger Antikseife 985 nachbearbeitet werden. Nicht in praller Sonne verarbeiten.
Lagerung:
Kühl und trocken im gut verschlossenen Originalgebinde lagern. Vor Frost schützen.

Prospekt ansehen...

Verarbeitungsanleitung Kalk-Lehmputz

Weitere neue Kreativtechniken finden Sie hier...


Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 2 kg/m²:
für 2 Schichten
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/RollenSpritzen
1,5 – 2,5 kg/m²
Artikelnummer/Farbton
ArtikelnummerFarbton
927-0800weiß
Gebindegröße/Kartoninhalt
GebindegrößeKartoninhalt
20 kg1

Grundieren der Fläche mit Jaeger Iso-Mineralgrund 309.

1. Lage Calce Argilla auftragen.

2. Lage auftragen und je nach gewünschtem Effekt strukturieren.

Kann auch mit einer Entlüftungswalze strukturiert werden.

Die Fläche nach ca. 30 - 60 Minuten nochmals mit leichtem Druck glätten.

Auftragen der eingefärbten Antik Seife 985 oder Velatura 956.

Überschüssige Seife mit einem Baumwolllappen aufnehmen.


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.