317 Kronen® Aqua Iso Wetterschutzfarbe

3-in-1-Wetterschutz: Grundierung, Isolierung und Deckanstrich

Sie ist seidenmatt. Sie ist hochdeckend. Sie ist die ideale Lösung für Anstriche von Holzflächen im Außenbereich: Unsere isolierende Kronen® Aqua Iso Wetterschutzfarbe trotzt Witterung und Jahreszeiten. Sie ist ausgesprochen wetterbeständig, ohne Grundierung direkt einsetzbar und überzeugt zudem mit sehr guter Isolierwirkung auf Holzinhaltsstoffe. Holzschutzfarbe made by JAEGER – so geht moderner Wetterschutz heute.

Warum Sie mit unserer Aqua Iso Wetterschutzfarbe für den Außenbereich einfach besser streichen:

  • ausgezeichnete Isolierfähigkeit von Holzinhaltsstoffen
  • sehr gute Wetterbeständigkeit für exzellenten Holzschutz
  • direkt ohne Grundierung einsetzbar
  • mit Wasser verdünnbar
  • mit gängigen Farbtonkonzentraten im Pastellbereich abtönbar
  • weichmacherfrei
  • lösemittelfrei
  • aromatenfrei
  • geruchsarm
  • ansprechende, seidenmatte Optik
  • Deckvermögen: Klasse 1 bei 7 m²/ltr

So wenden Sie Aqua Iso Wetterschutzfarbe an:

Unsere hervorragend deckende Aqua Iso Wetterschutzfarbe ist der ideale Anstrich für Holzfassaden, Dachuntersichten, Holzverblendungen, Fachwerk und sonstige nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzflächen im Außenbereich.

Farbtpn/Glanzgrad:

weiß, seidenmatt.

Untergründe:

Geeignet für begrenzt maßhaltige und nicht maßhaltige Holzbauteile wie Fichtenpaneele, MDF, OSB, Hartfaserplatten, sonstige Massivhölzer, Sperrholz, Spanplatten sowie schichtverleimte Hölzer.
Exotenhölzer sowie fette Hölzer wie Teak können zu Haftungsschwierigkeiten und Trocknungsverzögerungen führen. In diesen Fällen empfehlen wir Vorversuche.

Untergrundvorbereitung:

Untergründe wie Holzfassaden müssen sauber, trocken, tragfähig, staub- und fettfrei sein. Verschmutzte Flächen vorher reinigen, fest haftende Altanstriche auf Eignung prüfen und anschleifen. Die Holzfeuchte darf bei begrenzt und nicht maßhaltigen Holzbauteilen 15 % nicht überschreiten. Die Grundsätze des konstruktiven Holzschutzes müssen eingehalten werden um einen dauerhaften Holzschutz mit Beschichtungsstoffen zu erreichen. Vorbereitung und Prüfung vorhandener Holzuntergründe gemäß BFS Merkblatt Nr. 18 und der Richtlinien der VOB, Teil C, DIN 18 363, Abs. 2 und 3. Auf bläuegefährdeten Holzbauteilen ist eine bläuewidrige Imprägnierung erforderlich.

Anstrichaufbau Aqua Iso Wetterschutzfarbe:

Neue Holzbauteile in Faserrichtung schleifen, gründlich reinigen und austretende. Harze entfernen und scharfe Kanten brechen. Alte unbehandelte Holzbauteile bis auf das gesunde, tragfähige Holz abschleifen und gründlich reinigen. Scharfe Kanten brechen. Beschichtete Holzbauteile gründlich reinigen und anschleifen. Nicht tragfähige Altbeschichtungen bis auf das tragfähige Holz vollständig entfernen. Zinkuntergründe und Hart-PVC mit ammoniakalische Netzmittelwäsche nach BFS Nr. 5 und 22 vorbereiten.

2 bis 3 x Aqua Iso Wetterschutzfarbe

Trocknung (20°C/55% r.F.):

Staubtrocken: ~ 30 min, grifffest: ~ 40 min, überstreichbar: ~ 4 h, Durchtrocknung: ~ 24 h


Werkzeugreinigung:

Sofort nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife.

Lagerfähigkeit:

Kühl lagern und vor Frost schützen. Nicht unter 5°C lagern. Vor direktem Sonnenlicht schützen.


Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 6 m²/l:
pro Anstrich
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/RollenSpritzen
5-7 m²/l
Artikelnummer/Farbton
ArtikelnummerFarbton
317-9010Weiß
Gebindegröße/Kartoninhalt
GebindegrößeKartoninhalt
750 ml3
2,5 l2
5 l1

 
 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.