875 Aqua Fliesenlack

Fliesenlack auf Wasserbasis

Badezimmer renovieren leicht gemacht: alte Fliesen und Fugen einfach überstreichen!

Grundierung, Deckanstrich und Versiegelung in Einem – unser hochwertiger Aqua Fliesenlack ist die wohl einfachste Art, um in die Jahre gekommene Badfliesen, WC- oder Küchenfliesen samt Fugen in neuem Glanz und moderner Optik erstrahlen zu lassen. Statt die alten Fliesen mühsam zu entfernen, kann man sie jetzt mit unserem Wandfliesenlack ganz bequem überstreichen. Damit ist unser einkomponentiger Fliesenlack auf Wasserbasis der schnellste Weg vom unansehnlichen „Vorher“ zum attraktiven „Nachher“. Und das Beste: Man spart durch den cleveren Anstrich nicht nur enorm viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Da der Decklack nicht für den Einsatz im direkten Nassbereich geeignet ist, sollten Sie stehendes Wasser vermeiden.

Fliesen lackieren statt renovieren: 7 Trendfarben für Bad, WC und Küche

Neue Fliesenfarbe gefällig? Aqua Fliesenlack eignet sich als Decklack optimal zur direkten Beschichtung von keramischen Fliesen sowie Feinsteinzeug und bringt im Handumdrehen frischen Wind in Bad, WC und Küche. JAEGER bietet mit sieben attraktiven Trendfarben den passenden Anstrich für jeden Geschmack. Die Palette der trendigen Fliesenfarben reicht von braun und grau in unterschiedlichen Farbstufen über sandbeige bis hin zu weiß. Weitere Farben gefällig? Einfach mit Mixol® Abtönkonzentrat im Pastellbereich abtönen.

Aus Alt mach Neu: Fliesen und Fugen streichen mit Aqua Fliesenlack – so einfach geht‘s

Zunächst die Fliesen und Fugen entkalken und reinigen, zum Beispiel mit JAEGER Entkalker Zitronensäure 884 und Fliesengrundreiniger 81. Anschließend die Fliesen und Fugen zweimal mit Aqua Fliesenlack überstreichen – und fertig ist das neue Bad, WC oder die Küche. Ob Streichen, Rollen oder Spritzen: als hochwertige und äußerst verarbeitungsfreundliche Fliesenfarbe überzeugt unser Aqua Fliesenlack durch exzellente Haftung und hervorragendes Deckvermögen.

  • 3 in 1 System: Grundierung, Deckanstrich und Versiegelung in Einem
  • der Lack haftet direkt auf Fliesen und Fugen – ohne Anschleifen, ohne Grundierung
  • sehr gutes Deckvermögen
  • wasserverdünnbar, geruchsarm
  • der Lack ist mit Mixol® im Pastellbereich abtönbar
  • spritzbar mit z.B. Wagner XVLP FinishControl 3500 und 5000 in nur einem Arbeitsgang
  • für den Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Bereichen geeignet

Bodenfliesen streichen? Kein Problem mit Kronalux® 2K-PU-Fliesenboden-Beschichtung

Auch zum Lackieren von Bodenfliesen hat JAEGER die passende Lösung im Programm: Kronalux® 2K-PU-Fliesenboden-Beschichtung
Und selbst für die Renovierung von Badewannen und Duschwannen haben wir mit unserem 887 Badewannenlack das perfekte Produkt zur Hand. 

Untergründe für die Beschichtung mit Fliesenlack:

Wandfliesen aus Keramik, Feinsteinzeug.

Untergrundvorbereitung vor der Beschichtung mit Fliesenlack:

Fliesen und Fugen müssen sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Kalkreste durch Entkalker - Zitronensäure 884 entfernen und nachwaschen. Sonstige Verschmutzungen mit Fliesen-Grundreiniger 81 reinigen und mit klarem Wasser nachspülen. Fugen müssen intakt sein, ausgebrochene Stellen und Risse vorab mit wasserfestem Spachtel füllen und anschleifen. Silikonreste entfernen (Silikonentferner). Lose Teile sind zu entfernen.

Anstrichaufbau des Fliesenlacks:

2 - 3x mit Zwischentrocknung mit kurzfloriger Lackwalze oder Niederdruckspritzen (z.B. Wagner XVLP FinishControl 3500 / 5000). Beim Spritzen ist ein Auftrag ausreichend.

Pflege und Reinigung der lackierten Fliesen:

Mit handelsüblichen milden Haushaltsreinigern. Keine Scheuermittel benutzen. Badezusätze mit Farbbeimischungen können den Anstrich verfärben. Kontakt mit stark abfärbenden Wäschestücken, Textil- und Haarfarben, Tönungen und anderen eingefärbten Objekten vermeiden. Dauerhaft stehendes Wasser vermeiden.

Trocknung:

Staubtrocken nach ca. 30 min., grifffest: nach ca. 1 Stunde, überstreichbar; nach ca. 4 Stunden, Durchtrocknungsdauer: 5 Tage

Fliesen streichen mit Fliesenlack und Badewanne lackieren. Hier mehr erfahren...


Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 9 m² / l:
pro Anstrich
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/RollenSpritzen
8 - 10 m²/lca 6 m²/l (ein Auftrag ausreichend)
Artikelnummer/Farbton
ArtikelnummerFarbton
8750800neve (weiß)
8750100cotone (sandbeige)
8750700quarzo (hellgrau)
8750701perla (mittelgrau)
8750702grafite (dunkelgrau)
8750801canapa (hellbraun)
8750802terra (dunkelbraun)
Gebindegröße/Kartoninhalt
GebindegrößeKartoninhalt
750 ml3
2,5 l2

Bad vorher

Bad nachher


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.