Firmenjubiläum:
Großes Fest zum 110jährigen Bestehen bei JAEGER

Mit einem großen Fest hat sich JAEGER Lacke bei seinen Kunden und Geschäftspartnern für die oft jahrzehntelange gute Zusammenarbeit bedankt. Der traditionsreiche Spezialitätenhersteller aus dem schwäbischen Möglingen hat seinen 110ten Geburtstag zwei Tage lang mit vielen Gästen gefeiert.

1908 war ganz offensichtlich ein gutes Jahr für neue Spezialitäten: Toblerone wurde erfunden und Kaffee HAG als Marke eingetragen, Melitta Bentz erhielt ein Patent für ihr Filtersystem und Maggi brachte den ersten Brühwürfel auf den Markt. All diese Produkte gibt es noch heute, genau wie die Universalgrundierung Kronengrund®, die der schwäbische Tüftler und Erfinder Paul Jaeger eben vor 110 Jahren erstmals mit seinem neugegründeten Unternehmen produziert und vermarktet hat. Aus diesen Anfängen ist über die Jahrzehnte ein solider und konzernunabhängiger Mittelständler geworden, der nach wie vor im Familienbesitz steht. Den Spezialitäten ist man bis heute treu geblieben, bei JAEGER findet man viele Spezialfarben und -beschichtungen in Profiqualität, die von Handel und Handwerk als echte Problemlöser geschätzt werden.

Anlässlich des stolzen Jubiläums hat JAEGER LACKE Mitte September Kunden und Geschäftspartner zu einem großen Fest auf dem Firmengelände in Möglingen eingeladen. Die zahlreich erschienenen Gäste erwartete auf der prächtig geschmückten Festmeile ein abwechslungsreiches Programm, einfallsreich gespickt mit vielen Highlights. Sie konnten sich zum Beispiel vom erst 19jährigen Magier Madou Mann verzaubern und verblüffen lassen, über den unglaublich witzigen Malermeister und Youtube-Star Olli Gimber lachen und dann zu den flotten Rhythmen der Coverband „All-in“ das Tanzbein schwingen. Das ließ sich übrigens auch die fast vollzählig mitfeiernde Belegschaft nicht entgehen!

Kulinarisch blieben ebenfalls keine Wünsche offen, ein kleiner Streetfood-Markt bot jede Menge feiner Spezialitäten, natürlich durften dabei auch die schwäbischen Maultaschen nicht fehlen. Das interessante Rahmenprogramm bot zudem die Gelegenheit, auch die schöne Umgebung bei Ausflügen ins Porschemuseum oder zum beeindruckenden Barockschloss Ludwigsburg zu entdecken. Für die jüngsten Besucher wurde an beiden Tagen ein liebevoll betreutes Kinderprogramm organisiert.

Selbstverständlich konnten interessierte Gäste sich auch über das Unternehmen und seine Produktpalette informieren. Bei Werksführungen und Vorträgen erfuhr man viel über JAEGER Lacke und die praxisgerechten Produktvorführungen zogen immer wieder viele Zuschauer in ihren Bann. Durch das umfangreiche Programm führte souverän und charmant die bekannte TV-Moderatorin Anneke Dürkopp, die die Gäste immer wieder auf neue Programm-Highlights aufmerksam machte.

JAEGER / Oktober 2018

Dokumente herunterladen (Rechte Maustaste -> Ziel speichern unter):


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.