AUSBILDUNG BEI JAEGER – TRADITION MIT ZUKUNFT!

Seit nunmehr 110 Jahren gibt es aus dem Hause Jaeger Spezialitäten, die begeistern. Wir als Hersteller und Spezialist für Lacke und Farben, stehen nicht nur für Tradition, ebenso für Innovation: dekorative Gestaltungsmaterialien weisen den Weg in die Zukunft.

Einführungsseminar der IHK/VFB

Wer sich für die Ausbildung bei Jaeger entscheidet, wird zu Beginn an einem fünftägigen Einführungsseminar der IHK/VFB teilnehmen. Unter anderem werden wertvolle Praxistipps vermittelt und erfolgreiches und leistungsorientiertes Verhalten im Betrieb nähergebracht.


 

Arbeiten im Team

Während der Ausbildung ist die Mitwirkung am „Jaegersblättle“ eine kreative, herausfordernde Aufgabe. Mit Teamgeist und Engagement kommt vier Mal im Jahr die eigens von Azubis erstellte, hausinterne Zeitschrift heraus.


 

Initiative Ausbildungsbotschafter

Ab dem zweiten Lehrjahr besteht die Möglichkeit, sich zum ehrenamtlichen Ausbildungsbotschafter der IHK aufstellen zu lassen. Ausbildungsbotschafter gehen direkt in Schulklassen, um den Schülerinnen und Schülern authentische Einblicke in die vorgestellten Berufe zu geben und Perspektiven aufzuzeigen.


 

Azubis in motion

Seit 1999 wird von den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg jährlich ein Workshop für Auszubildende im 2./3. Lehrjahr angeboten. Das landesweite 2½-tägige Weiterbildungsprogramm  beinhaltet Themen wie Teamwork und Kommunikation. Umfangreiche Konzepte werden von den Teilnehmern in Gruppen erarbeitet und am Ende des Workshops präsentiert.


 

Eine Ausbildungsverkürzung ist möglich


 

Fortbildungsmöglichkeiten

Während der Ausbildung können verschiedene Fort- und Weiterbildungsangebote wahr genommen werden.


 

Gutes Arbeitsumfeld

Menschliche Werte stehen bei Jaeger klar im Fokus. Das Team motiviert bei den täglichen Aufgaben und schafft eine gute Arbeitsatmosphäre.


Was ihr noch wissen solltet

Kantine

In der hauseigenen Kantine ist für jeden etwas dabei. Es erwartet Sie jeden Tag eine große Auswahl an Gerichten.


Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV

Etwa 50m vom Firmengebäude entfernt, gibt es eine Bushaltestelle. Auch wer nicht mit dem Auto kommen kann ist schnell vor Ort mit Bus und Bahn.


Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg

Sowohl die Entgeltzahlung als auch die Sozialleistungen sind an den Manteltarif des Arbeitgeberverbandes Chemie Baden-Württemberg gebunden.


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.