WILLKOMMEN BEIM JAEGER AUSBILDUNGS-CENTER

Hier findest du alle Infos zu den Aubildungsberufen, zum Bewerbungsablauf und viele gute Gründe, dich hier zu bewerben.

Industriekaufleute (m/w/d)

  • 3 Jahre: duale Ausbildung Betrieb/Berufsschule (Verkürzung möglich)
  • Abwechslungsreich und verantwortungsvoll
  • Es erwartet dich eine interessante, abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die dir einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen bietet.


Weitere Informationen: berufskunde.com

2021besetzt

Chemikanten (m/w/d)

  • 3,5 Jahre: duale Ausbildung Betrieb/Berufsschule.
  • Du richtest Rohstoffe in vorgeschriebenen Mengen her, lädst sie in die jeweiligen Gefäße der Produktionsanlage, stellst die Maschine für den chemischen Prozess ein und überwachen das Ganze.
  • Es erwartet dich eine interessante, abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die dir einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen bietet


Weitere Informationen: berufskunde.com

2021besetzt

Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

  • 2 Jahre: duale Ausbildung in Betrieb/Berufsschule.
  • Produktionsfachkräfte Chemie arbeiten in der chemischen Industrie. Sie stellen nach genauen Rezepten und Produktionsanweisungen chemische Zwischen- oder Endprodukte her.
  • Du richtest die Produktionsmaschinen ein, wiegst Rohstoffe ab, stellst Mischungen her und füllst sie in Kessel oder Tanks.
     


Weitere Informationen: berufskunde.com

2021besetzt

Lacklaboranten (m/w/d)

  • 3,5 Jahre: duale Ausbildung in Betrieb/Berufsschule.
  • Die Lacklaboranten stellen immer wieder andere Mischungen her und analysieren dann die erzielten Eigenschaften.
  • Alle Versuche werden dokumentiert, analysiert und ausgewertet.
  • Es erwartet dich eine interessante, abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die dir einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen bietet.


Weitere Informationen: berufskunde.com

2021besetzt

AUSBILDUNG BEI JAEGER – TRADITION MIT ZUKUNFT!

Seit nunmehr 110 Jahren gibt es aus dem Hause Jaeger Spezialitäten, die begeistern. Wir als Hersteller und Spezialist für Lacke und Farben, stehen nicht nur für Tradition, ebenso für Innovation: dekorative Gestaltungsmaterialien weisen den Weg in die Zukunft. Finde jetzt dein Ausbildungsplatz im Großraum Stuttgart, Ludwigsburg & Möglingen.

Einführungsseminar der IHK/VFB

Wer sich für die Ausbildung bei Jaeger entscheidet, wird zu Beginn an einem fünftägigen Einführungsseminar der IHK/VFB teilnehmen. Unter anderem werden wertvolle Praxistipps vermittelt und erfolgreiches und leistungsorientiertes Verhalten im Betrieb nähergebracht.


Arbeiten im Team

Während der Ausbildung ist die Mitwirkung am „Jaegersblättle“ eine kreative, herausfordernde Aufgabe. Mit Teamgeist und Engagement kommt vier Mal im Jahr die eigens von Azubis erstellte, hausinterne Zeitschrift heraus.


Initiative Ausbildungsbotschafter

Ab dem zweiten Lehrjahr besteht die Möglichkeit, sich zum ehrenamtlichen Ausbildungsbotschafter der IHK aufstellen zu lassen. Ausbildungsbotschafter gehen direkt in Schulklassen, um den Schülerinnen und Schülern authentische Einblicke in die vorgestellten Berufe zu geben und Perspektiven aufzuzeigen.


Azubis in motion

Seit 1999 wird von den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg jährlich ein Workshop für Auszubildende im 2./3. Lehrjahr angeboten. Das landesweite 2½-tägige Weiterbildungsprogramm  beinhaltet Themen wie Teamwork und Kommunikation. Umfangreiche Konzepte werden von den Teilnehmern in Gruppen erarbeitet und am Ende des Workshops präsentiert.


Eine Ausbildungsverkürzung ist möglich


Fortbildungsmöglichkeiten

Während der Ausbildung können verschiedene Fort- und Weiterbildungsangebote wahr genommen werden.


Gutes Arbeitsumfeld

Menschliche Werte stehen bei Jaeger klar im Fokus. Das Team motiviert bei den täglichen Aufgaben und schafft eine gute Arbeitsatmosphäre.


Was ihr noch wissen solltet

Kantine

In der hauseigenen Kantine ist für jeden etwas dabei. Es erwartet Sie jeden Tag eine große Auswahl an Gerichten.


Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV

Etwa 50m vom Firmengebäude entfernt, gibt es eine Bushaltestelle. Auch wer nicht mit dem Auto kommen kann ist schnell vor Ort mit Bus und Bahn.


Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg

Sowohl die Entgeltzahlung als auch die Sozialleistungen sind an den Manteltarif des Arbeitgeberverbandes Chemie Baden-Württemberg gebunden.

Bewerbungsablauf bei JAEGER

Ihre Bewerbung geht bei uns per Post oder per E-Mail ein.

Sie bekommen von uns eine Bestätigung, dass wir Ihre Bewerbung erhalten haben und die Info, wann die Bewerbungsauswahl startet.

Die Firma Jaeger sammelt alle eingehenden Bewerbungen, bis zu einem bestimmten Termin. Dann beginnt die Auswahl geeigneter Bewerber.

Wenn wir Sie gerne kennenlernen möchten, bekommen Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.


Besondere Punkte in der Bewerbung

Teilen Sie uns doch bitte auch ein paar persönliche Dinge von Ihnen mit, damit wir Sie bereits beim Lesen Ihrer Bewerbung ein bisschen kennen lernen können. Welche Hobbys haben Sie? Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit? Sind Sie in einem Verein oder in einem Ehrenamt tätig? Das können Sie gerne in Ihrem Lebenslauf mit aufnehmen.

Zusatzqualifikationen

  • Computerzertifikate
  • Fremdsprachenzertifikate
  • Fachhochschulreife während der Ausbildung
  • Spezifische Zusatzqualifikationen je nach Ausbildungsberuf

 

Weitere Informationen zu den Zusatzqualifikationen unter:
www.ausbildungplus.de
www.formyourself.de