963 Kronen Exquisit-Finish

Metallic-Wachs für Spachteltechnik

Spachtelfähiges, pigmentiertes Gold-, Silber-, Bronze- und Messingspachtelwachs für Glättetechniken im Innenbereich.

Jaeger Bronze-Spachteltechnik Exquisit Finish im Wohnzimmer  

Metallisch pigmentiertes, dekoratives Wachs als Endbeschichtung für die Veredelung von glatten, gespachtelten Innenflächen, speziell für Jaeger Stucco Veneziano. Das Finish ist auf Hochglanz polierfähig. Es eignet sich für alle glatten Innenflächen, die mit einem Gold-, Silber-, Messing- oder Bronzeeffekt veredelt werden sollen. Ist eine höhere Beständigkeit gegen Abrieb oder Feuchtigkeit gefordert, sind die Flächen zusätzlich mit Kronen Wachs-Finish zu versiegeln. Der Einsatz in Feuchträumen und im Spritzbereich von Spülen, Waschbecken o. ä. kann nicht empfohlen werden.

Prospekt Villa Venezia

Verarbeitung der Metallic-Spachteltechnik

1. Vorbereitung:

Zuerst grundieren der Flächen mit Jaeger Iso-Mineralgrund. Bei stark saugenden Untergründen muss mit Kronen® Hydrosol Tiefgrund vorgrundiert werden.

Anschließend je nach Rauhigkeit des Untergrundes mit Hilfe der Jaeger Glättkelle oder der Veneziano Spachtel in 1 - 2 Lagen mit Jaeger Stucco Fondo glatt spachteln. Nach Trocknung über Nacht planschleifen der gespachtelten Fläche mit 600 er Papier / Handschliff.

2.1. Vollflächige Gold-, Silber-, Messing- und Bronze-Glättetechnik:

Zur Erreichung einer vollflächigen Gold-, Silber-, Messing- oder Bronzefläche muss vor dem Aufbringen von Kronen® Exquisit-Finish ein geschlossener Fleckspachtelgang (2-3 Lagen) mit Jaeger Stucco Veneziano im entsprechenden Farbton erfolgen. Diese gespachtelte Fläche muss gut durchtrocknen. Mit Körnung 1200 schleifen und entstauben.

Nun wird Kronen® Exquisit-Finish mit der Jaeger Veneziano Spachtel in 2 dünnschichtigen, geschlossenen Lagen in Fleckspachtelung aufgetragen. Um eine ausreichende Schichtdicke zu erreichen, sollte der Auftrag nur mit wenig Druck erfolgen.

Soll kein weiterer Schutzüberzug aufgetragen werden, kann die Fläche nach der Trocknung (2-8 Stunden) poliert werden. Dazu umwickelt man die Jaeger Veneziano-Spachtel mit einem fusselfreien, weichen Tuch und poliert die Fläche auf den gewünschten Glanzgrad.

2.2. Dekorative Veredelung von Jaeger Stucco Veneziano:

Zur dekorativen Veredelung der Fläche vor dem Aufbringen von Kronen® Exquisit-Finish einen geschlossenen Fleckspachtelgang (3 Lagen) Jaeger Stucco Veneziano in einem beliebigen Farbton aufbringen. Die vorbereitete Fläche muss gut durchtrocknen. Mit Körnung 1200 schleifen und entstauben.
Anschließend wird Kronen® Exquisit-Finish mit der Jaeger Veneziano Spachtel in einem Arbeitsgang (1lagiger dünnschichtiger Spachtelauftrag) verarbeitet. Durch die Änderung des Drucks beim Spachteln kann dabei die Auftragsmenge individuell gestaltet werden. Nach der Trocknung wird die Fläche mit der Jaeger Veneziano Spachtel poliert.

Verarbeitungsbedingungen:

Während der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Luft-Temperatur  8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.

Werkzeugreinigung:

Zum Reinigen der Werkzeuge Terpentinersatz oder Testbenzin verwenden.

 

 


Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein.
m2
Ergebnis bei einem gemittelten Verbrauch von 50 m² / kg:
pro Lage
Bitte beachten: Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes variieren.

Produktdaten

Ergiebigkeit
Streichen/Rollen Spritzen
15 - 25 g/m²
Artikelnummer/Farbton
Artikelnummer Farbton
963-0705 Messing
963-0700 Echtgold
963-0706 Bronze
963-0701 Echtsilber
Gebindegröße/Kartoninhalt
Gebindegröße Kartoninhalt
450 g 1

Verarbeitung Jaeger Iso-Mineralgrund

1) Grundieren mit Iso-Mineralgrund 309.

Verarbeitung Jaeger Stucco Fondo Grundspachtel für Spachteltechnik Glättetechnik

2) Stucco Fondo in 1–2 Lagen glatt spachteln, planschleifen (P320).

Verarbeitung Jaeger Exquisit Finish Silber Spachteltechnik

3) 1. Lage Stucco Veneziano in Fleckspachtelung aufbringen.

Verarbeitung Jaeger Exquisit Finish Silber Spachteltechnik

4) 2. und ggf. 3. Lage Stucco Veneziano fleckig deckend aufbringen, anschließend schleifen (P1200).

Verarbeitung Jaeger Exquisit Finish Silber Spachteltechnik

5) Kronen® Exquisit Finish dünnschichtig in 1–2 Lagen aufspachteln.

Verarbeitung Jaeger Exquisit Finish Silber Spachteltechnik

6) Nach kurzer Trocknung Fläche mit der Spachtel polieren.

Kronen Exquisit Finish Silber

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.