Metallic-Effektbeschichtung mit feiner Sandstruktur

Sabbia 929

Jaeger Sabbia (ital.: Sand) ist ein äußerst dekorativer Deckanstrich mit feiner ­metallisierender Sandkornstruktur. Verbunden mit einer entsprechenden Beleuchtung werden dekorative Flächen in Innenräumen so zu sanft schimmernden Akzenten mit interessanten Licht- und Schatten­effekten. Die Struktur der Oberfläche lässt sich dabei individuell durch die Pinselführung gestalten, das Ergebnis ist eine rundum brillante Optik. Der umweltfreundliche Anstrich auf Wasserbasis lässt sich problemlos verarbeiten und steht in den Farbtönen Gold, Silber und Kupfer zur Verfügung.



Stilsichere Eleganz

Sandsteinoptik in sanften Farben, edel glitzernd mit einem hochwertigen Metallic-Effekt, das ist das neue Jaeger Sabbia. Wählen Sie den Farbton passend zu Ihrer Einrichtung im trendig-natürlichen Kupfer, in edel schimmerndem Gold oder mit leichtem Silber-Perlmutt-Effekt. Eine besonders einfache Technik mit großer Wirkung und sanfter Struktur.





Verarbeitung Metallic-Wandfarbe: So wird’s gemacht

Untergründe:
Alte Dispersionsanstriche, mineralische Untergründe, Gipskartonplatten, Tapeten, Styropor, Holzfaserplatten, Tischlerplatten und sonstige Holzwerkstoffe.
Anstrichaufbau:
1 x Jaeger Iso-Mineralgrund 309
1–2 x Jaeger Sabbia 929
Verarbeitung:
Jaeger Sabbia mit Pinsel, Malerbürste oder Rolle in kleinen Abschnitten richtungslos auftragen, danach sofort die Oberfläche strukturieren.


1) Grundieren der Fläche mit Jaeger Iso-Mineralgrund 309.

2) Jaeger Sabbia richtungslos auftragen.

Farbton Gold auf Putzuntergrund.

Farbton Kupfer auf Raufaser.

Farbton Silber auf Putzuntergrund.


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.